Für uns begann der Karsamstag sehr früh. Bereits um sieben Uhr trafen wir uns zum Sammeln von Strauchschnitt an der Feuerwache. Wir machten uns auf den Weg zur evangelischen Jugendgruppe, die das jährliche Sammeln organisiert. Dort wurden wir auf drei Touren aufgeteilt und das große Sammeln begann.

In diesem Jahr hatten die Veranstalter einen großen Fuhrpark zusammengestellt. Insgesamt waren wir mit zwei LKW-Pritschen, einer kleineren Pritsche mit Anhänger, und drei PKW, beziehungsweise Mannschaftstransportwagen mit Anhängern unterwegs. So konnten wir die 23 Sammelstellen sehr schnell abarbeiten. Zwischendurch trafen wir uns zu einem gemeinsamen Frühstück. Dank des guten Wetters konnten wir das sogar unter blauen Himmel zu uns nehmen. Gestärkt ging es dann an die letzten Sammelstellen. Zum Teil mussten die LKW von dort drei, vier Mal  zum Abladen fahren. Um 12 Uhr hatten wir es dann geschafft. Der Anhänger und der MTW waren gereinigt und wir konnten nach Hause. Am Abend waren dann viele von uns natürlich beim Osterfeuer und haben dabei zugesehen, wie das herangeschaffte Grünzeug verbrannte.

 

Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung
Strauchgutsammlung

Notruf

Die Feuerwehr Oker ist eine Freiwillige Feuerwehr und nicht durchgehend besetzt. Einen Notfall melden Sie bitte immer unter der Telefonnummer 112

Werde unser Fan!

Schneller informiert und nichts mehr verpassen mit unserer Facebook Seite - Gefällt mir

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Oker
Jugendfeuerwehr
Hüttenstraße 2a
38642 Goslar
E-Mail

Scroll to top